We inspire your customers to travel!
Image

Produktmodule

Die Module innerhalb der TravelTainment Internet Booking Engine ermöglichen Ihnen als Portalkunde eine erhebliche Aufwertung der bestehenden Buchungsstrecken. Duch eine Kombination der Produktmodule bieten Sie Ihren Kunden jetzt noch mehr Service und Individualität bei der Online-Buchung.

 

 

Clevere Kombination der TT-IBE Module führt zu individuellen Lösungen

Personalisierung


Personalisierung

Individualität durch Kombination

Durch die Kombination unterschiedlicher TT-IBE Module schaffen Sie mehr Individualität für den Reisesuchenden. Personalisierte Darstellungen der Hotelangebote in den Ergebnislisten ersparen Ihren Kunden Recherchezeit und beschleunigen den Buchungsprozess.

Maßgeschneiderte Suche

Nach Eingabe der Informationen zu den Reisenden (Zahl der Erwachsenen bzw. Kinder) ordnet die TT-IBE bestimmte Kunden-Zielgruppen zu (Familie, Freunde, Paar, Single) und zieht für die Suche passender Hotelangebote relevante Para- meter heran.

Auf die Parameter kommt es an

Zu den in den Suchergebnissen berücksichtigten Parametern gehören die TT-Hotelattribute, die Kundenbewer- tungen TT-Reviews sowie die vom TrendMessenger auf Grund von Buchungsdaten erhobenen Trends – zum Beispiel, wie oft ein Hotel zum Reise- zeitraum von welcher Zielgruppe gebucht wurde.

Individuelles Ergebnis

Für Familien mit Kindern beispielsweise sucht die TT-IBE Häuser, denen frühere Gäste gute Noten für Kinderfreundlichkeit gegeben haben und die zur angefragten Zeit viele Familienbuchungen aufweisen. In den Ergebnislisten werden die für die jeweilige Zielgruppe relevanten Hotel- attribute, Bewertungen und Buchungs- trends neben den üblichen Hotel- informationen deutlich dargestellt.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Alternative Hotelliste


Alternative Hotelliste

Weniger ist mehr

Die so genannte „schlanke Hotelliste“ ist eine echte Alternative zu den üblicherweise preissortiert angezeigten Hotellisten in der TT-IBE. Durch eine Kombination vorhandener Such-Möglichkeiten und TT-IBE Features werden dem Endkunden verschiedene Sortierungsmöglichkeiten angeboten.

Beste Auswahl statt lange Liste

Pro Kategorie Best Price, Best Seller, Best Rated und Empfehlung wird zunächst nur ein Hotel angezeigt. Weitere Hotels werden erst durch einen Klick des Kunden auf seine ausgewählte Kategorie sichtbar. Statt einer langen Auswahlliste erhält der Reisesuchende eine von ihm präferierte Sortierung der Hotelliste.

Hotel-Sortierung nach eigenen Vorlieben

Best Price
Best Seller
(auf Basis von Bestseller based Re- commendations und Trend Messenger)
Best Rated
(Search-Sortierung der TT-Reviews)
Empfehlung
(auf Basis des TopHotel-Tools)

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

 

Die TT-IBE Module im Einzelnen

Alternative Flüge


Alternative Flüge

Die passende Flugleistung bei dynamischen Veranstaltern finden

Auf der Terminseite werden dem Endkunden nach erfolgreicher Vakanzprüfung bei einem Datamix- oder Dynamixangebot verfügbare Alternativflüge zur Auswahl angezeigt. Das Modul Alternative Flüge erscheint neben den Abflughafen- und Hotelinfos als weiterer Tab. Bei Auswahl öffnet sich ein integrierter Layer mit bis zu 10 verfügbaren Flugalternativen. Alle Flugangebote stimmen beim Hin- und Rückreisetermin, der Dauer, dem Veranstalter und der Leistung mit dem selektierten Pauschalreiseangebot überein.

Alternative Flüge bieten Gesamtpreisvergleich und Preisdifferenz

Das Produktmodul unterstützt standard- mäßig eine automatisierte Vakanzprüfung, die beim Öffnen des integrierten Layers direkt startet. Eine manuelle Vakanzpüfung ist ebenfalls konfigurierbar. Die Gesamtpreisdarstellung und die jeweilige Preisdifferenz zum Basisangebot pro alternativem Flugangebot bieten einen schnellen Überblick und helfen Ihrem Kunden bei der richtigen Buchungs- entscheidung.

Schneller Flugleistungsvergleich durch alternative Flugzeiten

Dem Endkunden werden nur die alternativen Flüge angezeigt, die andere Flugzeiten als das Basisangebot für Hin- und/oder Rückflug haben. Alternative Flugangebote mit gleichen Flugzeiten werden nach Preis gefiltert. Hier wird nur das günstigste Angebot als Alternative angezeigt. Die Darstellung alternativer Flugzeiten in Kombination mit möglichen unterschiedlichen Airlines ermöglicht einen schnellen Flugleistungsvergleich.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEbasic
  • TT-IBEpremium

Cross-device favorite list &

TT-Hotel Matcher


TT-Hotel Matcher

Hier geht's zum Showroom »

Produkt-Module für die individuelle Hotelauswahl

Der geräteübergreifende Merkzettel macht die Online-Buchungsmaschine noch benutzerfreundlicher. Was sich Reisewillige zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit auf ihrem Smartphone mit der Merkzettel-Funktion "notieren", können sie nach Feierabend auf ihrem Tablet aufrufen und mit der Familie besprechen. Die Cross-Device-Nutzung wird durch Login-Funktion ermöglicht, z.B. mit einem Facebook oder Google+ Account.

Hotelvorschläge anzeigen lassen

Der Merkzettel der TT-IBE wurde mit dem neuen TT-Hotel Matcher verbunden. Diese spielerische Anwendung schlägt auf dem Smartphone solche Hotels vor, die andere Nutzer mit ähnlichen Vorlieben gebucht haben.

Hot or not mit einem Fingerwisch

Die Hotel-Empfehlungen werden dabei von Mal zu Mal passender, da der Algorithmus der Recommendation Engine dazulernt. Nach dem Pinzip "hot or not" kann der Hotelsuchende die Vorschläge mit einem Fingerwisch nach Belieben aussortieren.

Merken und in Ruhe buchen

Die gewählten Hotels werden auf dem Smartphone automatisch oder per Merkzettel auch für andere Geräte abgespeichert, um sie später in Ruhe prüfen und vergleichen zu können. Durch die direkte Verbindung zur Internet Booking Engine ist das Buchen des Lieblingshotels spielend einfach und rund um die Uhr möglich.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEbasic
  • TT-IBEpremium

Service-Enhancer

Service-Enhancer

Darf es etwas mehr Leistung sein?

In den meisten Fällen macht der Kunde seine Buchungsentscheidung vom Reisepreis abhängig. Doch oft besteht die Möglichkeit für einen geringen Aufpreis viel mehr Leistung zu bekommen. Der Service-Enhancer bietet diese Möglichkeit: Klickt der User auf den Link „Wünschen Sie mehr“, werden ihm zusätzliche Angebote mit höheren Leistungen, ein anderer Zimmertyp oder bessere Verpflegung beispielsweise, angezeigt. Auf Wunsch wird auch gleich die Verfügbarkeit geprüft. Als Basisdaten hierfür dienen das Hin- und Rückreisedatum, die Reisedauer und der Abflughafen. Optional kann auch der Veranstalter fix ausgewählt werden.

Flexible Darstellung der Alternativen

In der Übersicht können bis zu 10 Alternativangebote angezeigt werden. Zur besseren Übersichtlichkeit können Text-
unterschiede in den Leistungsbeschreibung-
en hervorgehoben werden. Auch die Flugzeiten können optional angezeigt werden.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Trend Messenger

Trend Messenger

Urlaubsreisen - immer im Trend

Mit dem Trend Messenger stellt Ihnen TravelTainment neben den Hotelbewertungen ein weiteres Instrument zur Verfügung, mit dem Sie die Kaufentscheidung Ihrer Kunden optimal unterstützen können. Der Trend Messenger zeigt dem Reisesuchenden schnell und übersichtlich, wie oft sein favorisiertes Hotel bereits gebucht wurde und wie lange die letzte Buchung zurückliegt. So kann Ihr Kunde bereits vor der Buchung sehen, ob ein Hotel gerade im Trend liegt oder eher nicht.

Trends auf Basis der Buchungszahlen

Grundlage für die Buchungszahlen bilden die Buchungen auf Ihrem Portal bzw. Ihren Portalen.

  • Anzahl der Buchungen gesamt
  • Anzahl der Buchungen nach Jahr, Monat, Woche, Tag und Reisezeitraum
  • Anzahl der Buchungen nach Veranstalter
  • Anzahl der User, die sich gerade dasselbe Hotel ansehen
  • Gästestruktur für den gewählten Reisezeitraum
  • Zeitpunkt der letzten Buchung

Individuelle Gestaltung möglich

Sie entscheiden, welche Informationen Sie für Ihre Kunden in den Trend Messenger einbauen lassen möchten und an welcher Stelle sie platziert werden sollen. Das Layout lässt sich ganz individuell gestalten.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Cross Check

Cross Check

Die Cross Check Technologie ermöglicht Endkunden einen schnellen und bequemen Preisvergleich während der Buchung.

Mit dem Cross Check zum Preisvergleich!

Die neue Cross Check Applikation von TravelTainment ist ein "Upselling Modul" für Internetportale. Endkunden können mit Hilfe der neuen Technologie ohne Aufwand zwischen den Strecken wechseln und einen einfachen Preisvergleich machen. Für den Portalbetreiber bedeutet dies, dass häufiger höherwertige Reisen an Endkunden verkauft werden können, da der Kunde sich eventuell doch für ein attraktives "Nur Hotel"-Angebot entscheidet. Der Cross Check macht Reiseangebote für den User transparent und ermöglicht ihm eine schnelle Preisabfrage mittels eines Buttons oder einer Reiterfunktion in der Angebotsliste.

Transparente Reiseangeobte für den Endkunden

Durch den komfortablem Wechsel vom "Nur Hotel"- zum Pauschalangebot können Endkunden einen schnellen Preisvergleich machen. Unabhängig davon, in welcher Buchungsstrecke sich der Endkunde befin- det, kann er außerdem das Reiseangebot buchen, ohne dabei erneut bestimmte Suchparameter eingeben zu müssen.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Favourite List

Favourite List

Die Integration der Favourite List ist in allen Buchungsstrecken möglich.

Personalisierter Hotelvergleich

Mit der Favourite List können sich Endkunden einfach und übersichtlich eine eigene Hotelliste aus dem Gesamtangebot zusammenstellen. Die persönlichen Favoriten lassen sich durch weitere Suchparameter erweitern und verfeinern so den Hotelvergleich. Auch ein regionsübergreifender Vergleich ist möglich, so dass der Kunde Hotels in verschiedenen Destinationen in Preis und Leistung miteinander vergleichen kann.

Regionsübergreifendes Vergleichen von Hotels

Hotels unterschiedlicher Regionen können in der Favourite List gesammelt und verglichen werden. So hat der Kunde die Möglichkeit, das beste Hotel aus verschie- denen Destinationen zu finden.

Suche nach dem besten Hotel

Nach der Vorauswahl von maximal 16 Hotels hat der Kunde die Möglichkeit, durch Setzen unterschiedlicher Suchparameter das passende Hotel zu finden. Dadurch können auch innerhalb der Auswahl der Preise für unterschiedliche Reisezeiträume verglichen werden. Hotels, die diesen Kriterien nicht entsprechen, werden auto- matisch gekennzeichnet, bleiben aber weiterhin auf der Favourite List stehen.

Favourite List an Freunde senden

Durch die Versandmöglichkeit kann der Kunde seine Favourite List einfach und schnell mit Freunden und Familie teilen. Durch den gemeinsamen Überblick der einzelnen Hotels und deren Preis-/ Leistungsverhältnis kann eine schnellere Entscheidung bei der Reisebuchung er- folgen.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Google Maps Integration

Google Maps

Das ausgewählte Hotel wird durch ein Icon in der Google Karte angezeigt. Bei einem Klick erscheint eine kleine Infoblase mit den wichtigsten Informationen zum Hotel, wie z.B. Name, Sternekategorie, Thumbnail, Teaser-Text und Preise. Des Weiteren gibt es Links um in die Hotelinfobox oder auf die Angebotsseite zu springen.

Einbindungsmöglichkeiten:
- in der Standard Hotelinfobox (HIB)
- in der Premium Hotelinfobox
- in der seitenintegrierten Hotelinfobox
- in einer Google Map außerhalb der Hotelinfobox
- im Travel Info Board (TIB)
- als Stand alone Version

Mehr Benutzerfreundlichkeit durch Kartennavigation

Mit der Google Maps Karten-Integration werden Online-Portale informativer und benutzerfreundlicher gestaltet. Das Modul visualisiert insbesondere die für die Buchungsentscheidung äußerst wichtige Lage des Hotels. Ohne eine Hotelbeschreibung lesen zu müssen, erfährt der Reisesuchende binnen kurzer Zeit alle wichtigen Informationen zu Hotellage. Eine perfekte Urlaubsvorbereitung kann mit Hilfe der visualisierten "Points of Interest" (POIs) von TravelTainment erfolgen. Mit der Karten-Integration ist es möglich, nun alle relevanten Informationen zum Wunschurlaubsziel zu erkunden und durch das ansprechende umfangreiche Bildmaterial einen realitätsnahen Eindruck zu bekommen.

Schnelle Orientierung mit Kartennavigation

Mit Hilfe der integrierten Google-Kartennavigation können User Reiseziele schnell geographisch einordnen. Der Kunde kann vorab wichtige Informationen zur Lage (z.B. Entfernung zum Strand, Stadtzentrum, Flughafen etc.) erkunden und somit das Urlaubsziel finden, das am besten seinen Wünschen entspricht.

Gut informiert durch TravelTainment "Points of Interest" (POI's)

Durch den TravelTainment eigenen Content bekommt der Reisende die Möglichkeit, zu einem ausgewählten Hotel alle wichtigen Umgebungsinformationen wie Kulturelles, Strand- und Ausflugsinformationen etc. abzufragen.

Schneller, innovativer und direkter Reisen buchen

Ein selektiertes Reiseangebot auf der Google Karte kann der User sehr schnell buchen. Der Preis für das Reiseangeobt erscheint in einer Infoblase. Über den dargestellten Button ist ein direkter Sprung auf die Angebotsseite möglich.

Technische Voraussetzungen:

  • Google Maps API-Lizenz
  • TT-IBEbasic
  • TT-IBEpremium

Info-Boxes

Standard Hotel Info Box
Standard Hotel Info Box


Premium Hotel Info Box
Premium Hotel Info Box


Integrierte Hotel Info Box
Integrierte Hotel Info Box


Travel Info Board
Travel Info Board

Optimale Recherche vor Reiseantritt

Suchen, informieren, vergleichen, diskutieren, entscheiden - die Auswahl der schönsten Zeit im Jahr ist ein wichtiger Prozess für jeden Urlauber. Die Info-Boxen von TravelTainment stellen alle relevanten Informationen für die Reiseplanung bereit. Der Endkunde erhält einen umfassenden Überblick über das Leistungsspektrum eines Hotels sowie über Strände und Orte der Urlaubsregion. Mit Hilfe von Texten, Bildern und Videos kann der Urlaubsort somit schon vor Reiseantritt erkundet werden.

Standard-Hotel Info Box

Diese Hotel Info Box von TravelTainment wird standardmäßig mit der TT-IBE aus- geliefert. Die Darstellung auf der Kunden-Website erfolgt als Popup.

Der Aufbau der Standard-HIB ist fix, Farbwerte und Grafikdateien können je- doch an das Kundenlayout angepasst werden.

Premium-Hotel Info Box

Die Premium-HIB steht alternativ als Upgrade zur Standard-HIB zur Verfügung. Sie ist ab der TT-IBEbasic verfügbar und erscheint als Popup oder Layer auf der Kunden-Website.

Darüber hinaus ist es auch möglich, die Premium-HIB als iFrame, zur externen Nutzung ohne TT-IBE, einzubinden.

Das Layout kann individuell an die Kundenwünsche angepasst werden. Breite und Höhe sind ebenso veränderbar wie die Positionierung der Navigation.

Integrierte Hotel Info Box

Die integrierte Hotel Info Box ist ab der TT-IEBEpremium verfügbar. Sie wird seitenintegriert auf der Kunden-Website dargestellt.

Die integrierte Hotel Info Box hat einen kundenindividuellen Aufbau bezüglich der Höhe und Breite, Positionierung bzw. Aus- blenden von Navigationspunkten, Grafiken uvm.

Travel Info Board

Die Oberfläche des Travel Info Board lässt sich flexibel auf die Bedürfnisse und an den Stil der Kunden-Website anpassen.

Die Aktionsfläche unterstützt die Recherche und Auswahl von Favoriten. Interessante Urlaubsangebote wie Hotels, Ferien- wohnungen, Pauschalreisen und Charter- flüge können auf dem Merkzettel gesammelt werden. Mittels einer Drag&Drop-Funktion kann der User seine gewählten Urlaubsangebote nach Belieben anordnen und Notizen hinzufügen.

Per E-Mail können interessante Urlaubs- angebote mit den zugehörigen Notizen an Freunde und Verwandte weitergeleitet werden. Es ist möglich, gleichzeitig mehrere Empfänger auszuwählen. Ob Hotelbeschreibungen, Hotelbewertungen, Bilder oder Wissenswertes zur Urlaubs- region - alle relevanten Informationen zu den gesammelten Angeboten können auch ausgedruckt werden.

Technische Voraussetzungen:

Standard- und Premium-HIB

  • ab TT-IBEbasic

Integrierte Hotel Info Box

  • ab TT-IBEpremium

Travel Info Board

  • ab TT-IBEbasic

Price Grid

IBE Holiday Homes

Oberhalb der Wochenansicht werden die Angebote für den Reisetag bei einem Mausklick angezeigt.

Alle Reisepreise auf einen Blick

Das Modul Price Grid von TravelTainment bietet Portalbetreibern eine alternative Anzeige für die Terminseite. Endkunden erhalten schnell eine Übersicht, wie teuer Reiseangebote zu bestimmten Reisezeiten sind. Die Darstellung der Reiseangebote erfolgt in einer Wochenasicht. Die Angebote können nach Dauer, Verpflegung oder Zimmertyp gruppiert werden. Dabei werden auch nur die Reiseangebote dem Endkunden aufgeführt, die am günstigsten sind und genau die Leistungen umfassen die vom User angefragt wurden.

Schneller Überblick über vorhandene Angebote mit der neuen Wochenübersicht

Verfügbare Reiseangebote werden Endkunden in einer Wochenübersicht dargestellt. Schnell wird ersichtlich, wann das Reiseangebot zu welchem Preis verfügbar ist.

Perfekter Preis-Leistungsüberblick der Reiseangebote

Mit dem Price Grid lässt sich spielend einfach das beste Angebot als User finden. Dabei werden die Reiseangebote nach Reisedauer, Verpflegung, Zimmertyp und Veranstalter aufgeführt.

Mit Price Grid die Ablfughafenpreise vergleichen können

Ein weiterer Vorteil des Moduls besteht in der Angebotsvergleichbarkeit der Abflug- hafenpreise. Von welchem Abflughafen der Endkunde am günstigsten fliegen kann, ist sehr leicht nach Auswahl eines Reise- datums zu ermitteln.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Recommendation System

Recommendation System

Best-Seller bestplatziert

Unser Recommendation System - Best Seller Based Version - gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Best-Seller auf der Ergebnisseite optimal zu präsentieren. Zeigen Sie Ihren Online-Kunden die meistgebuchten Hotels in den touristischen Regionen und verschiedenen Reisemonaten genau in der Form, in der Sie die bestmögliche Wertschöpfung für Ihr Portal erwarten.

Inspirative Alternativsuche

Die automatische Vorschlagsliste des Recommendation Systems gibt Reiseintere-
ssierten zusätzliche Inspirationen. Sie bildet eine attraktive Ergänzung zur expliziten Suche mit Ergebnisliste. Die vorgeschlagenen Reiseangebote können von den ursprünglichen Suchparametern abweichen, wodurch dem Online-Kunden interessante Alternativen vorgeschlagen werden. Möglich sind beispielsweise Angebote mit attraktiven Qualitätsstandar-
ds, höherwertigen Leistungen oder leicht differenzierenden Preisen - upselling inklusive.

Nächster Klick gefällig?

Die Suche über die Suchmaske liefert Ihren Online-Kunden keine Ergebnisse zurück? Bieten Sie Ihren Kunden mit dem "Search-Fallback" des Recommendation Systems zusätzliche Möglichkeiten und eventuell sogar den entscheidenden Klick in Richtung Buchung.

Portalspezifische Empfehlungen

Die Angebotsempfehlungen basieren ausschließlich auf dem Buchungsverhalten der Endkunden, so dass die Empfehlungen automatisch auf Ihre Zielgruppe abgestimmt sind. Darüber hinaus können Sie alle Anzeigeparameter individuell so auswählen, dass die bestmögliche Konfiguration, abgestimmt auf Ihr Portal, gewährleistet ist. Weiterhin kann auch die Platzierung auf den Seiten sowie das Design portalspezifisch angepasst werden.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Suggest Box

Suggest Box

Intelligente und einfache Suche

Die Suggest Box eröffnet dem Reisenden eine flexible und freie Reisesuche. Die automatisch erzeugte Vorschlagliste, die Destinationen, POIs/Sehenswürdigkeiten oder Hotels enthalten kann, steht für eine neue Flexibilität. Dynamik und Benutzerfreundlichkeit ermöglichen eine gezielte Suche sowie eine optimale Reisezielfindung.

Einfache Handhabung - große Wirkung: mehr Komfort bei der Reisesuche

Egal ob eine Destination, eine Sehens- würdigkeit oder ein bestimmtes Hotel - frei editierbare Eingabefelder erleichtern die Suche nach attraktiven Zielen weltweit.
Die neue Suggest Box kann sowohl als Sucheinstieg als auch zur Filterung der Ergebnisliste genutzt werden.

Intelligente Vorschlagsliste

Die Vorschlagsliste gibt schon nach Eingabe der ersten Buchstaben in die Suggest Box Vorschläge und aktualisiert sich dynamisch bei Veränderung der Eingabe. Es werden nur Vorschläge angezeigt, zu denen es in der TT-Datenbank auch buchbare Angebote gibt.

Mittels Auswertung der Sucheingaben wichtige Trackingergebnisse gewinnen

Die Eingaben des Reisesuchenden werden stets gesichert, so dass Sie als Portalkunde die Eingaben auswerten können. Mit diesen wichtigen Erkenntnissen können Sie Ihr Reiseangebot gezielt auf die Kunden- wünsche ausrichten, indem Sie besonders nachgefragte Zielgebiete ausweiten und weitere interessante Destinationen in Ihr Angebot aufnehmen.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Transfer-Filter

Transfer-Filter

Gezielte Auswahl von Transferleistungen

Der Transfer-Filter bietet eine neue Möglichkeit, die Reisesuche zu optimieren. Durch ein zusätzliches Suchfeld in der Sucheingabemaske "Transfer im Zielgebiet" kann der Reiseinteressierte genau bestimmen, ob ihm Angebote mit oder ohne Transfer in einer Ergebnisliste angeboten werden sollen. Desweiteren ist es möglich, alle Angebote ohne Berücksichtigung von Transferleistungen anzeigen zu lassen.

Neu: Transfer-Filter-Suchoption selektiert alle Reiseangebote mit Transfer vorab!

Der Endkunde kann in seiner Recherche mittels einer neuen Filteroption Angebote gezielt nach der gewünschten Transfer- leistung suchen. Falls gewünscht werden somit Angebote mit "Transfer" berück- sichtigt und Reiseangebote ohne Transfer- leistungen entfallen. Das Ergebnis ist eine optimierte und auf Kundenwunsch ange- passte Ergebnisliste.

Differenzierung nach unterschiedlichen Transferarten

Eine Differenzierungsmöglichkeit der Reise- angebote hinsichtlich unterschiedlicher Transfermöglichkeiten bietet sich mit der Auswahl unterschiedlicher Para- meter im Drop-Down-Menü des Suchfeldes "Transfer im Zielgebiet". Hier können die Optionen beliebig, mit Transfer, ohne Transfer oder mit Mietwagen ausgewählt werden.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEbasic
  • TT-IBEpremium

TopHotels

Top Hotels

Die TopHotels stehen oberhalb der allgemeinen Hotelliste. Für diese Objekte können wie üblich auch die Hotel- und Regionsinfos angezeigt und eine Verfügbarkeitsanfrage getätigt werden.

Gezieltes Marketing für besondere Urlaubsangebote ganz einfach

TopHotels ermöglicht es Ihnen als Portalbetreiber, nach Belieben bestimmte Hotels zu bewerten und für den Endkunden besonders hervorzuheben. Die Auswahl dieser TopHotels wird über einen Administrationsbereich pro TopRegion anhand mehrerer Parameter definiert. Die TopHotel-Box kann nach Belieben gestaltet bzw. dem Layout Ihres Portals angepasst werden.

Besondere Hotels hervorheben

Definierte Hotels können oberhalb der Hotelliste platziert und besonders gekenn- zeichnet werden, auch wenn sie nicht den günstigsten Preis haben. Es besteht somit die Möglichkeit, die Hotelliste bewusst zu gestalten.

Gezieltes Marketing betreiben

Das IBE-Modul TopHotels ermöglicht gezieltes Marketing. Es kann ein be- stimmter Veranstalter, eine Hotelkategorie oder sogar ein ausgewähltes Hotel hervorgehoben werden. Zudem besteht die Möglichkeit, das Marketing für bis zu drei Hotels pro TopRegion gleichzeitig zu aktivieren.

Interesse beim Endkunden wecken

Durch frei definierbare Texte und individuell hochladbare Bilder können ausgewählte Hotels besonders hervorge- hoben werden, um den Buchungsanreiz zu steigern.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Vacancy Pilot

Vacancy Pilot

Die Anzahl von automatisierten Vakanzprüfungen kann vom Portalbetreiber bestimmt werden. Beispielsweise werden bei Festlegung auf maximal fünf Vakanzprüfungen automatisch auch nur so viele Angebote hintereinander geprüft.

Automatisierte Suche alternativer Reiseangebote für den Endkunden

Der Vacancy Pilot ist ein Produktmodul für die TT-IBE (Internet Booking Engine) von TravelTainment. Das Modul unterstützt Endkunden bei ihrer Urlaubssuche, indem es automatisch eine erneute Vakanzprüfung von einem Reiseangebot anstößt, wenn die Erstauswahl bereits ausgebucht ist.

Als Ergänzung zum Vacancy Pilot gibt es zusätzlich eine spezialisierte Suchlogik für Familienreisen, den Family Pilot. Zu den Eingabekriterien werden mittels Abfragelogik automatisch passende Familienangebote geliefert, sobald mindestens ein Kind mitreist. Der Family Pilot prüft automatisch die ersten fünf Angebote auf Verfügbarkeit, um den Gesamtpreis inklusive Kinderermäßigung anzuzeigen.

Passende alternative Reiseangebote dem Endkunden schnell und automatisiert liefern

Wenn der Endkunde gezielt nach einer Reise sucht und es wird ihm im ersten Schritt kein verfügbares Angebot geliefert, ist die Technik des Vacancy Pilots in der Lage, schnell und automatisch passende verfügbare Alternativen zu liefern. Die Voraussetzung, dass diese automatisierte Technik von TravelTainment startet, ist die Eingabe von Reise-Suchparametern, bspw. die Festlegung auf bestimmte Abflughäfen oder die Eingabe eines bestimmten Reiseziels.

Schnell und bequem alternative Familienangebote mit dem Family Pilot dem Endkunden vorschlagen lassen

Mit dem Family Pilot werden dem End- kunden verfügbare Familienangebote mit Gesamtpreis inklusive Kinderer- mäßigung angezeigt. Die Technik ist in der Lage, diese verfügbaren Familienangebote innerhalb kurzer Zeit dem Endkunden anzuzeigen, wenn zuvor angegeben wurde, dass ein Kind mitreist. Der Vorteil für den Endkunden auch bei dieser technischen Neuheit ist, dass somit ein langes Suchen nach passenden, verfügbaren Familien- angeboten vermieden wird.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium
  • Ajax-basierte Terminseite

Airport Multi-Selection

Airport Multi-Selection

Ausgewählte Flughäfen werden in der Übersichtskarte (Zusatz-Feature) farbig gekennzeichnet. Die getroffene Auswahl wird mit dem Button "Auswahl über- nehmen" in die Angebotsabfrage übernommen.

Mehr Kundenservice bei der Abflughafenauswahl

Die neue Abflughafenauswahl von TravelTainment bietet dem Reisesuchenden eine intuitive und komfortable Auswahl möglicher Abflughäfen. Zur besseren Orientierung dient eine Übersichtskarte. Die Liste der Abflughäfen ist klar strukturiert und die Karte veran- schaulicht die Lage der Flughäfen. Zusätzlich können mit Hilfe der neuen Auswahl mehrere Flughäfen gleichzeitig abgefragt werden.

Bessere Orientierung mit Hilfe der Abflughafenkarte

Die geographische Anzeige der Abflughäfen gibt einen schnellen Überblick über alter- native Abflughäfen. Eine systematische An- ordnung von deutschen und angrenzen- den Flughäfen zeichnet die neue Abflug- hafenauswahl aus.

Optimierung bei der individuellen Urlaubssuche

Die Darstellung der Abflughafenauswahl kann individuell auf Ihre Bedürfnisse an- gepasst werden. Auch der Auswahldialog mit dem Kunden wird auf Ihre Wünsche abgestimmt.

Flexible Mehrfachauswahl möglich

Intuitiv und komfortabel kann der Kunde entweder aus der klar gegliederten Liste oder der Übersichtskarte einen oder mehrere Abflughäfen auswählen und so die Angebote verschiedener Flughäfen verglei- chen.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Destination Multi-Selection

Destination Multi-Selection

Reisedestinationen und Reisetypen könen in der Suchauswahl vom Endkunden kombiniert selektiert werden. Ausgewählte Reiseziele und -typen können dann über den Button "übernehmen" in der TT-BE aufgerufen werden.
Die Anordnung der Reiseziel-Mehrfachauswahl hinsichtlich Regionen und Urlaubstypen erfolgt individuell nach Vorgaben des Portalbetreibers.

Schnell, einfach und gezielt zum passenden Reiseangebot!

Mit der neuen Reiseziel-Mehrfachauswahl gelangen Ihre Kunden schnell zum passenden Reiseangebot. In der neuen Suchmaske stehen Selektionsmöglichkeiten zu Top- Reiseangeboten wie Top-Badereisen, Reisedestinationen und Reisetypen zur Auswahl, die individuell miteinander kombiniert werden können. Durch die gezielte Auswahl können nun die Reisesuchergebnisse noch mehr optimiert werden, da nur Angebote in der Ergebnisliste angezeigt werden die zuvor vom User selektiert wurden. Eine Darstellung der Reiseziel-Mehrfachauswahl kann über einen Layer oder ein Pop-up erfolgen.

Eingrenzung von Regionslisten

Durch die Auswahl der Länder, Regionen und Reisetypen, die für den Kunden interessant sind, gewinnt die Ergebnisliste an Relevanz und Treffsicherheit. Auf den User abgestimmte Reiseangebote sind das Resultat einer Vorabselektion.

Flexible Mehrfachauswahl möglich

Durch die Mehrfachauswahl beispielsweise von Ländern in Kombination mit Reise- arten, werden dem Endkunden nur Reiseangebote geliefert, die seinem Wunschreiseziel bzw. -typ entsprechen. Je nach individuellem Wunsch können auch ein oder mehrere Reiseländer /-typen in der Auswahl angefragt werden.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

IBE City

Google Maps

Suchparameter können weiter durch Hoteleigenschaften ergänzt werden. Die entsprechenden Leistungen werden durch Icons veranschaulicht und jedem Hotel zugefügt.

Google Karten zeigen die Lage des Hotels und können durch Streetview, Hotelinfos und POI-Anzeige ergänzt werden.

Städtepauschalreisen übersichtlich und komfortabel buchen!

Mit der IBE City können Endkunden schnell und unkompliziert eine Städtereise wahlweise mit Flug oder Eigenanreise buchen. Durch eine Reisezielliste mit Städtenamen statt Regionen wird dem Angebotssuchenden bereits im ersten Schritt eine Liste der TOP10 Städte sowie eine Übersicht von weiteren Städten angezeigt. Zusätzlich auswählbare Merkmale wie Parkplatz, Hallenbad oder Internet verfeinern die Hotelsuche.

Regionsseite mit Städtezielen

Auf der Regionsseite erscheinen die Städtenamen auf den dazugehörigen Ländern. Die Städteangebote können entweder aus allen Angeboten in der entsprechenden Stadt oder aus klassifizierten Städtereise-Hotels bestehen.

Die Top-Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt können auf der Google Karte angezeigt werden und sind mit einem ausführlichen Text beschrieben. Detailinfos wie Eintrittspreise, die Erreichbarkeit oder die beste Zeit für schöne Fotoaufnahmen runden das Informationsangebot ab.

Zustäzlicher Einbau von TT-Produktmodulen

Suggestbox inklusive POIs
Durch eine Einbindung der Suggestbox ist mit Hilfe der Freitextsuche neben Städten auch eine Point of Interest-Suche möglich.

Cross Check auf Terminebene
Durch den Cross Check wird zu jedem Hotel auch ein entsprechendes Last Minute/Pauschal-Angebot mit Abpreis angezeigt.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEbasic
  • TT-IBEpremium

IBE Holiday Homes

IBE Holiday Homes

Ferienhäuser können mittels Suggest Box einfach gefunden und mit Hilfe einer eigenen Favoritenliste zwischengespeichert werden. Alle wichtigen Informationen zum Ferienhaus werden dem Endkunden mit Fotomaterial bereit gestellt.

Ferienwohnungen schnell und einfach gebucht!

Mit der neuen IBE Holiday Homes buchen Endkunden in wenigen unkomplizierten Schritten ihr Ferienhaus und erhalten alle wichtigen Informationen zu ihrem Ferienobjekt. Beginnend mit dem bequemen Sucheinstieg über Reisezielliste und Objektseite gelangt der Endkunde auf die Terminseite, bevor im fünften Schritt die Buchung der Ferienwohnung erfolgt. Wie einfach Ferienhäuser gefunden werden können, zeigt sich bereits beim Sucheinstieg mit der Funktion der Suggest Box. Mit der Eingabe des ersten Buchstabens werden dem Ferienhaussuchenden sofort passende Vorschläge aufgelistet. Die Vorschlagsliste ändern sich dabei in Abhängigkeit von dem eigegebenen Text. Gesucht werden kann nach Regionen, Orten und Objektnamen.

Ansicht des Objektes per Google Karte/Routenplaner

Mit Hilfe der integrierten Google-Kartennavigation können User Ferien- wohnungen schnell geographisch einord- nen. Der Kunde kann vorab wichtige Informationen zur Lage (z.B. Entfernung zum Strand, Stadtzentrum) erkunden und somit das Urlaubsziel finden, das am besten seinen Wünschen entspricht. Zusätzlichen Komfort bietet der integrierte Routenplaner, der die Anreise zum Ferienhaus unterstützt.

Schneller Überblick über freie Ferienhäuser mit der neuen Kalenderansicht

In der Holiday Homes Kalenderansicht werden für den Ferienhaussuchenden alle verfügbaren Angebote farblich gekenn- zeichnet. Auch ist ersichtlich, wie teuer ein Ferienhaus zu einer bestimmten Reisezeit ist.

Interessante Ferienwohnungen vormerken mit der persönlichen Favoritenliste

Interessante Ferienobjekte können in einer Favoritenliste abgelegt werden. Die Favo- ritenliste kann reisezielübergreifend ange- legt und mit bis zu 10 Objekten gefüllt werden. Innerhalb dieser Liste kann der Endkunde nach bestimmten Merkmalen suchen oder Angebote filtern, um die Objekte besser vergleichen zu können.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium
  • TT-IBEbasic*

* Die hier aufgeführten Darstellungen be- ziehen sich auf die TT-IBEpremium. TT-IBE basic-Variante geringfügig abweichend.

Tour Operator Multi-Selection

Tour Operator Multi-Selection

Mehr Suchoptimierung durch Veranstalterauswahl

Die Veranstalter-Mehrfachauswahl bietet dem Reisesuchenden eine flexible Auswahl möglicher Veranstalter in einer einzigen Suchanfrage.
Die Liste der Veranstalter kann von Ihnen als Portalbetreiber nach eigenen Wünschen gruppiert, sortiert und gestaltet werden.

Mehr als ein Veranstalter bei der Suche auswählbar

Der Endkunde kann jene Veranstalter für eine gleichzeitige Suche auswählen, welche für ihn von besonderem Interesse sind und somit sein Suchergebnis bestmöglich ein- grenzen.

Individuelle Sortierung und Gruppierung der Veranstalter

Sie als Portalbetreiber können die Rei- henfolge der Veranstalter im Suchfeld frei definieren und so präferierte Veranstalter zu Beginn der Liste anzeigen. Auch eine Gruppierung von Veranstaltern ist möglich. Durch die Funktion bekommen ausgewählte Veranstalter mehr Aufmerksamkeit beim Endkunden.

Gestaltung der Veranstalterliste nach Ihren Wünschen

Die Veranstalterliste kann individuell an das Design Ihres Reiseportals angepasst werden. Die Veranstalterauswahl kann auf verschiedene Arten in Ihr Portal integriert werden. Zudem können individuelle Texte für beliebige Veranstalter hinterlegt wer- den.

Technische Voraussetzungen:

  • TT-IBEpremium

Apps für iPad & iPhone

iPhone App

Die von pixell in Zusammenarbeit mit TravelTainment entwickelten Apps ermöglichen Ihren Kunden, mobil nach Urlaubsangeboten zu suchen und zu buchen. Die Apps enthalten alle Inhalte der PC-basierten Buchungsstrecke - sowohl alle Angebote als auch den kompletten Hotel-, Bewertungs- und Umgebungs-Content. Neben der klassischen Suche erlauben die Apps auch die kartenbasierte Navigation - die günstigsten Angebote werden dabei in der Karte eingeblendet. Durch die Speicherung der Favoriten auf dem iPhone und der Synchronisation mit dem PC kann auch die kürzeste Pause zur Recherche und die ganze Stärke der Smartphones genutzt werden.

Umfangreiche Information

Die Apps stellen den kompletten Content der TravelTainment IBEs dar, sowohl Pauschalreisen als auch reine Hotelangebo-
te. Die Apps enthalten Angebote aller Veranstalter sowie den gesamten redaktionellen Content: Hotelbeschrei- bungen der Veranstalter, Bewertungen anderer Reisender, Wetterinfos und um- fangreichen Content zu allen Destinationen. Weitere Infos finden Sie auch hier »

Suchen, stöbern, buchen

Neben der klassischen, vom PC bekannten Suche erlauben die Apps eine kartenba-
sierte Suche der günstigsten Angebote. Beim Flug über die Satellitenbilder aller Reiseziele werden die besten Angebote eingeblendet. Portale die auch pixell Travel Suite einsetzen, können außerdem selektierte Angebote zusteuern. Die Bu- chung geschieht per Callcenter, Callback-Funktion oder online per Buchungsformu- lar.