We inspire your customers to travel!
Image


Neue Preiskurve und Veranstalter-Preisfilter in der Traveltainment IBE erleichtern Online-Kunden die Entscheidung

Würselen, 5. September 2016 – Die Traveltainment IBE Premium erhält in diesem Herbst weitere Funktionen, die Endkunden die Entscheidungsfindung erheblich erleichtern.

So ist die auf der ITB Berlin 2016 vorgestellte Preiskurve jetzt als marktreife Variante der Traveltainment IBE Premium verfügbar. Die grafische Darstellung in der Angebotsliste zeigt für jeden Anreisetag im gewünschten Reisezeitraum den jeweils günstigsten Preis. Das zeigt den Kunden auf einen Blick, ob ein um wenige Tage abweichender Reisetermin möglicherweise eine deutliche Ersparnis bringt.

 

Die klassische Angebotsliste nach Hotelauswahl erhält ebenfalls eine neue Funktion: den Veranstalter-Preisfilter. Oberhalb der Terminliste werden die günstigsten Preise aller verfügbaren Veranstalter für das ausgewählte Hotel präsentiert. Kunden sehen so nicht nur die günstigsten, sondern alle Marken und können die Ergebnisse schnell nach ihren bevorzugten Anbietern weiter filtern. Das erleichtert die Auswahl, vor allem dann, wenn Kunden bestimmte Veranstalter bevorzugen. Die Reihenfolge der Veranstalter ist standardmäßig nach Preis sortiert, Portale können sie aber frei konfigurieren, wenn hierüber gesteuert werden soll.

Die Traveltainment IBE wird auch die Reisesuche an frei definierbaren Wochentagen ermöglichen: Die Kunden können innerhalb eines Reisezeitraums den Wochentag ihrer Hin- und Rückreise festlegen, um so beispielsweise gezielt nach Wochenendtrips in einem größeren Zeitraum zu suchen.

Alle Neuerungen werden im dritten Quartal 2016 für Kunden der Traveltainment IBE Premium verfügbar sein.

Über Traveltainment Smart Connect kommt zudem neuer Content in die Traveltainment IBE: Die Schnittstelle für die Einbindung selten nachgefragter Produkte aus externen Systemen arbeitet künftig auch mit Bewotec-Playern. Gemeinsam mit Bentour Reisen legt Traveltainment ein entsprechendes Pilotprojekt auf. Ziel ist es, Nur-Hotel-Angebote von Bentour Reisen mit Aufenthaltsdauern von mehr als 21 Tagen in der Traveltainment IBE buchbar zu machen.

„Es ist die Kunst der Traveltainment IBE, Online-Kunden effektiv zu ihrer Wunschreise zu führen, ohne dass Expedienten sie begleiten oder steuern“, sagt Bernhard Steffens, Vorsitzender der Geschäftsführung von Traveltainment. „Die neuen Funktionen dieses Herbstes bringen intelligente Übersichten, die vor allem die wichtigste Entscheidung erleichtern, nämlich die Ausbalancierung von Produkt und Budget. Sowohl die Preiskurve als auch der Veranstalter-Preisfilter werden sich als unverzichtbare Hilfen für diese Entscheidung erweisen.“

Traveltainment zeigt die Traveltainment IBE während der Travel Expo in Essen am 6. und 7. September 2016 am Stand B 1, dem gemeinsamen Stand von Amadeus, Traveltainment, Pixell und Travel Audience.

 

Über Traveltainment

Traveltainment is shaping the future of leisure travel
Traveltainment, ein Unternehmen der Amadeus IT Group SA, ist der IT-Partner für den Reisevertrieb im Internet und im Reisebüro. Über die Traveltainment IBE und das bewährte Beratungs- und Angebotsvergleichssystem Traveltainment Bistro Portal buchen jährlich Millionen von Kunden ihren Urlaub. Aussagekräftige Reiseinformationen und Kundenbewertungen ergänzen die Reiseangebote namhafter Veranstalter. Traveltainment ist führend an der Entwicklung und Implementierung des Datenformats OTDS beteiligt. Zu den bedeutenden Brancheninnovationen gehört die dynamische Pauschalreise-Produktion mit den Traveltainment Produkten Datamix und Dynamix.

Amadeus beschäftigt weltweit rund 13.000 Mitarbeiter, davon arbeiten etwa 400 Mitarbeiter für Traveltainment.

Kontakt
PR-Partner von Traveltainment:
XSP Kommunikation GmbH

Stefan Becker
Telemannstraße 20
D-60323 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 / 71 37 498–11
E-Mail: becker@xsp-frankfurt.de

 

 



image

image